Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Höhr-Grenzhausen, Herrn Michael Thiesen

Bürgermeister der Stadt Höhr-Grenzhausen,
Herr Michael Thiesen
Liebe Höhr-Grenzhäuser, verehrte Gäste aus nah und fern! Seien Sie herzlich willkommen!

Am ersten Wochenende im September ist es wieder soweit: Höhr-Grenzhausen feiert das traditionelle City- und Brunnenfest!
Gemeinsam mit dem Gewerbeverein Höhr-Grenzhausen freue ich mich ganz besonders, Sie in diesem Jahr zu einem zweitägigen Festprogramm begrüßen zu dürfen. Erstmalig wurde in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Höhr, dem Jugend- und Kulturzentrum Zweite Heimat und der Firma Münz-Sportkonzept der „MÜNZ-Extrem-Kannenbäckerlauf“ in das Festprogramm integriert. So erwarten wir samstags ab ca. 15 Uhr die Zielankunft der Athleten mit anschließender Siegerehrung am Alexanderplatz.

Die Marktzone befindet sich am Alexanderplatz, in der Rhein- und der Ferbachstraße sowie am Ferbachparkplatz und ist am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem öffnen die Einzelhändler am verkaufsoffenen Sonntag ihre Geschäfte von 13 bis 18 Uhr.

Zeitgleich zum City- und Brunnenfest feiert die Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Höhr-Grenzhausen am Sonntag ihr Pfarrfest.

Trotz der planmäßig fortschreitenden Innenstadtsanierung können Sie auch in diesem Jahr wieder alle Parkplätze problemlos erreichen und kostenlos nutzen.

Um das City- und Brunnenfest für die Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucher zu einem gemütlichen Treffpunkt für jung und alt werden zu lassen, sind viele fleißige Hände erforderlich. Mein Dank gilt daher allen Händlern und Schaustellern für ihre Arbeit und ihren Einsatz, natürlich auch allen Helfern hinter den Kulissen. Besonderer Dank gilt der Arbeitsgruppe City- & Brunnenfest, dem Gewerbeverein Höhr-Grenzhausen und den Mitarbeitern des Bauhofs. Die Anwohner der Marktzone möchte ich um Verständnis für die möglichen Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit dem Fest bitten und Ihnen versichern, dass wir bemüht sein werden, diese soweit wie möglich auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Ich wünsche Ihnen allen ein fröhliches City- und Brunnenfest bei hoffentlich bestem Wetter.

Ihr
Michael Thiesen

Stadtbürgermeister Höhr-Grenzhausen