Höhr-Grenzhausen feiert großes City- und Brunnenfest


Bummeln, Shoppen, Schlemmen... und vieles mehr!
Höhr-Grenzhausen feiert großes City- und Brunnenfest


Feste bereichern das vielfältige Leben in unserer Stadt. Und eine der besten Möglichkeiten diese Vielfalt gemeinsam zu erleben bietet das City- und Brunnenfest 2018 am Sonntag, den 09. September 2018. Kommen Sie nach Höhr-Grenzhausen und sehen sie im Rahmen des City- und Brunnenfestes, wie schön der sanierte Stadtkern in den letzten Jahren geworden ist. Das Fest, welches weit über die Grenzen von Höhr-Grenzhausen hinaus bekannt ist, bietet 2018 erneut besonders zahlreiche Attraktionen für die Besucher.



Die großzügige Marktzone bietet den Besuchern mit über 60 Ständen zahlreiche Attraktionen. Auf der Schlemmermeile spielt „Jazz for fun“ ab 11 Uhr auf. Kulinarisch wird unter Federführung der weit über die Grenzen des Kannenbäckerlandes hinaus bekannten Hotels „Zugbrücke“ und „Heinz“ gemeinsam mit weiteren Gastronomen und Vereinen eine ansprechendes gastronomisches Angebot auf dem Alexanderplatz präsentiert. Westerwälder Köstlichkeiten gibt es dort genauso wie leckere Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen. Alles unter dem Motto: „Höhr-Grenzhausen deckt den Tisch“.



Das Thema Mobilität begeistert mit modernen Autos, Segways und E-Bikes bis hin zu Old- und Youngtimern. Besuchen sie auch die Ausstellung von historischen und aktuellen Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr Höhr-Grenzhausen. In der Shoppingmeile kann nach Herzenslust gebummelt werden. Auf dem Parkplatz-Areal am Ferbach werden Teilnehmer des Wochenmarktes ihre Waren verkaufen. Am Nachmittag treten nach einer Vorführung der Verkehrswacht unter anderem die orientalische Bauchtanzgruppe Leila Tiana, sowie Choriander und die LineDance Gruppe „Heartliners“ auf. Am Abend spielt ab 16 bis 19 Uhr die NewEarthBand rockige Hits der letzten Jahrzehnte und der Kinderflohmarkt in der Töpferstraße, Hüpfburg, Ponyreiten und viele weitere Kinderaktionen lassen auch die Kleinsten an diesem tollen Event teilnehmen.


Auch in diesem Jahr ist mit dem City- und Brunnenfest ein verkaufsoffener Sonntag verbunden, die Geschäfte haben von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.
Freuen Sie sich auf ein attraktives und vielseitiges Programm, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Alle Parkplätze stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.



Schauen, ausprobieren, mitmachen, bummeln, zuhören, einkaufen und genießen – das alles bietet das Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag (13.00 – 18.00 Uhr) am 09. September von 11.00 bis 19.00 Uhr in Höhr-Grenzhausen.

Organisiert wird das City- und Brunnenfest von der Stadt Höhr-Grenzhausen in Kooperation mit „Pro Höhr-Grenzhausen e.V.“, dem Quartiersmanagement und dem Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und selbstverständlich ist der Eintritt zum Fest und allen Programmpunkten frei.
"Jazz for fun" spielt ab 11 Uhr zur Festeröffnung auf der Open Air Bühne am Alexanderplatz
Die Gruppe Leila Tiana macht mit uns eine Reise in den Orient. Leila Tiana, tanzt und unterrichtet seit über 20 Jahren orientalischen Tanz. Sie hat über 10 Jahre in Höhr-Grenzhausen gewohnt, auch in der Werkstatt Kultur Veranstaltungen mit organisiert und durchgeführt. Sie lebt jetzt in Koblenz und hat dort mehrere Tanzgruppen. Beim diesjährigen City,- und Brunnenfest tanzt sie gegen 14.30 Uhr mit ihren Gruppen aus Koblenz und Mülheim-Kärlich. Freuen Sie sich auf eine Reise in 1001 Nacht.
Die "Heartliners" aus dem Studio up2move in Höhr-Grenzhausen begeistern wie schon im Vorjahr mit Line Dance ab 15.00 Uhr auf der großen Bühne.
Choriander singt ab 13.30 Uhr auf der Open Air Bühne
Die NewEarthBand rockt von 16.00 bis 19.00 Uhr den Alexanderplatz.